MP Rotator

Die Hunter MP Rotatoren nutzen ein einzigartiges System rotierender Mehrfachstrahlen und senkt so den Wasserverbrauch. Die vielen einzeln rotierenden Wasserstrahlen verteilen das Wasser langsam und gleichmäßig auf der Grünfläche. Dadurch wird Verschwendung durch ungenutzt abfließendes Wasser vermieden und diese erhöhter Effizient führt zu einem 30% geringerem Wasserverbrauch gegenüber herkömmlichen Sprühdüsen.

Mehr dazu

Worauf können Hunter MP Rotatoren motiert werden?

Grundsätzlich können sie auf konventionellen Versenkregnergehäusen oder Standrohren montiert werden.
Empfohlen werden:

Hunter Pro Spray Versenkgehäuse PSR40

hunter-pro-spray-versenkgehaeuse-psr40.jpg

Das PSR40 Versenkgehäuse ist speziell für Rotatoren entwickelt und reguliert den Druck auf den optimalen Betriebsdruck der MP Rotatoren von 2,8 bar.

Mehr dazu

Hunter Pro Spray Versenkgehäuse

hunter-pro-spray-versenkgehaeuse.jpg

Das Pro Spray Versenkgehäuse ist zuverlässig und langlebig. Ein Standrohradapter ist auch erhältlich.

Mehr dazu

Was für Rotatoren gibt es?

Hunter MP Rotator mit Drehstrahlregnerkopf

Die Standardmodelle der Hunter MP Rotatoren. Es sind Modelle mit Wurfweiten zwischen 2,5 und 10,7 Metern und unterschiedlichen Drehbereichen erhältlich.

Mehr dazu

Hunter MP Rotator für Seitenstreifen

Die Rotatoren für  Seitenstreifen eignen sich dank ihrem speziellen Spritzbild optimal für streifenförmige Grünflächen.

Mehr dazu

Was gibts es für nützliches Zubehör?

Hunter MP Rotator Einstellschlüssel

mp-rotator-tool.jpg

Der Hunter MP Rotator Einstellschlüssel ist ein nützliches Helferlein für das Einstellen von MP Rotatoren. Mit dem Ring lässt sich der Beregnungskreis einstellen und mit dem Schlüssel die Wurfweite. 

Mehr dazu

Aktive Filter