Anbohrschellen

Unsere Anbohrschellen eignen sich für Brauch und Trinkwasser und entsprechen den geltenden Vorschriften für den Lebensmittelbereich. Sie können wahlweise zwischen verstärkten Anbohrschellen oder nicht verstärkten wählen. Der Vorteil der Metallverstärkung ist eine fast bruchsichere Verschraubung, die auch dann allen Anforderungen entspricht, falls Sie zB. beim Abdichten zu dick Teflon aufgetragen haben.



Anbohrschellen, ohne Ring für PE Ø 25-110


Anbohrschellen, mit Ring für PE Ø 25-125


Körper und Deckel (A) – Copolymer-Polypropylen, schwarz gebrannt, mit einer hohen UV-Stabilisierung – schwarz

Dichtung (B) – Nitrilkautschuk (NBR) 70 Shore A – schwarz

Verstärkungsring (C) optional – INOX-Stahl AISI 430 nur für Typ 105 – 106

Schraubenmaterial (D) – Schrauben und Muttern aus verzinktem – verchromtem

Stahl – Sechskantschrauben UNI 5739 Muttern nach UNI 5588 – Farbe Stahl verzinkt verchromt